Home > Aktuelles > ZEN-Meditation
ZEN-Meditation

http://www.st-marien-olten.ch/files/2513/6713/9628/mDS6JJBHljjU4VobfcgY_gross.jpgKontemplation
Einführung in die gegenstandslose Meditation

Jeweils jeden 2. Dienstag im Monat
in der Kapelle der St. Marien in Olten
19.15 Uhr bis 21.30 Uhr
Kosten pro Abend CHF 20.--

Leitung und Auskunft:
Peter Sigrist, Esterstrasse 3, 4853 Riken
Tel. 0041 62 926 38 06
Fax 0041 62 926 06 18
E-Mail: sigrist.margrit@bluewin.ch

Wir lehnen uns an die Lehre der Kontemplationssschule via Integralis, die entwickelt wurde von Pia Gyger ktw. und Niklaus Brantschen SJ, beide ZenmeisterIn und Begründer des Lassalle-Instituts. Diese Schule entand als Frucht ihres interreligiösen Weges. Sie verbindet die christliche Mystik mit der Uebung des Zazen
(der gegenstandslosen Schweige-Meditation des Zenbuddhismus) in einzigartiger Weise.

Gründe zu meditieren:
- Stress abbauen
- zur Kultivierung eines achtsames Lebensstils
- Schöpferische Fähigkeiten entwickeln
- Sinn finden
- die Einheit mit allem Leben erfahren